SV Stern

Schwerinsdorf

Facebook

D-Mädchenturnier des SV Wildenloh

D-Mädchenturnier des SV Wildenloh

 

 

Das bekannte Turnier wird erstmalig im Jugendbereich mit gemischten Mannschaften ausgetragen und stellt damit etwas Einmaliges in der Region dar. Dabei spielt die jeweils höhere Altersklasse der Mädchen gegen die jeweils niedrigere Altersklasse der Jungen. Insgesamt 4 Jugendturniere werden in dieser innovativen Form ausgetragen

 

Dieser Einladung sind wir gerne gefolgt. Nach unserer Winterpause und nur einer Trainingseinheit am letzten Mittwoch kamen wir sehr gut in das Turnier hinein. In der Vorrunde haben wir gegen die E-Jugendmannschaften der SG Friepe II und SV Wildenloh II jeweils 0:0 gespielt. Gegen die D-Mädchen aus Wildenloh haben wir durch ein Tor von Karo mit 1:0 gewonnen. Dadurch sind wir als zweitplatziere Mannschaft in das Halbfinale eingezogen.

 

Wir waren die einzige Mädchenmannschaft die soweit gekommen ist. Im Halbfinale gegen den späteren Turniersieger aus Augustfehn konnten wir sehr lange das 0:0 halten. Als uns dann unsere Kräfte verließen setzte sich der Favorit mit 4:0 durch.

 

Im letzten Spiel ging es nochmal gegen den Auftaktgegner der SG Friepe. Dieses Spiel haben wir knapp mit 0:1 verloren

 

Nach drei sehr guten Spielen in der Vorrunde verließen uns nach der langen Winterpause die Kräfte. Trotzdem haben wir mit dem 4. Platz als beste Mädchenmannschaft das Turnier beendet.

Kader: Jeske Meyer (Tor), Venja Robbe, Carina Terviel, Tomma Renken, Vanessa Kleene, Karo Reh, Theite Börgmann und Pia Christoffers

D-Mädchen

Trainer:

Ingo Nannen, Björn Walther

Trainingszeiten:

Montags von
17:00 - 18:30 Uhr

Mittwochs von
16.30 - 18.00 Uhr
Sportplatz Schwerinsdorf

 

 

Login Form